PRESSE & NEWS

Juli 2020

FRANKFURT AM MAIN – Presse FAZ

Die Büros der Zukunft

 

 

PRESSE FAZ
>> FAZ

Juni 2020

BAD NAUHEIM – DAS HERMELIN

Am 15.06.2020 startet die Vermarktung von 42 Eigentumswohnungen.

www.das-hermelin.de

 

 

OBERURSEL

Taunuszeitung vom 13.06.2020

TAUNUSZEITUNG
>> PDF DOWNLOAD

 

Mai 2020

FRANKFURT AM MAIN – LAHNSTRASSE – HENRIX


Nach den Abnahmebegehungen der Wohnungen im März und April, wurden am 04.05.2020 die letzten Wohnungen an die Erwerber übergeben. Damit wurden alle 155 Einheiten des gesamten Komplexes (Miet- und Eigentumswohnungen) übergeben. Nun erfolgt die Mangelbeseitigung im Sonder- und Gemeinschaftseigentum.

 

 

PRESSE LUDWIGSHAFEN
>> PDF DOWNLOAD

Halberg Areal

 

MORGENPRESSE LUDWIGSHAFEN
>> Presse Ludwigshafen

 

April 2020

FRANKFURT AM MAIN – LAHNSTRASSE – HENRIX

Am 15.04.2020 hat die Abnahme mit dem Globalinvestor der Mietwohnungen stattgefunden. Ab dem 28.4. werden die Mietwohnungen in Betrieb gehen. Im Bereich der Eigentumswohnungen haben 85 % aller Abnahmen stattgefunden.

FRANKFURT AM MAIN – BURGSTRASSE

Der Rohbau wurde fertiggestellt.

Die Ausbauarbeiten laufen.

Der Gesamtfertigstellungsgrad des Objektes liegt bei über 50%.

 

 

PRESSE LUDWIGSHAFEN
>> PDF DOWNLOAD

März 2020

FRANKFURT AM MAIN – LAHNSTRASSE – HENRIX

Die Begehung des Gemeinschaftseigentums im ETW-Bereich hat gemeinsam mit dem TÜV-Süd und einigen Erwerbern stattgefunden. Die Abnahmereife des Gebäudes und des zugehörigen Gemeinschaftseigentums wurde zum 16.03.20 durch den TÜV Süd bestätigt. Die Abnahmen der Eigentumswohnungen haben im Bauteil B3 am 30.03.2020 begonnen und werden im April fortgesetzt.

Januar 2020

FRANKFURT AM MAIN – LAHNSTRASSE – HENRIX

Die Vorbegehungen der Wohnungen des Investors wurden abgeschlossen. Die Übergabe an den Investor wurde für den 30.03.2020 festgelegt. Die Vorbegehungen der Eigentumswohnungen laufen. Die Abnahmebegehung des Gemeinschaftseigentums wurde für den 10.03. eingeplant. Ab dem 30.03.2020 sollen auch hier die Abnahmen mit den Endkunden erfolgen.

 

 

PRESSE LUDWIGSHAFEN
>> PDF DOWNLOAD

Dezember 2019

FRANKFURT AM MAIN
Das Projekt FANNY wurde im Dezember 2019 an die neuen Eigentümer übergeben. Fertigstellung war weit vor dem geplanten Termin zur Freude aller Beteiligten. Seitdem ziehen stetig neue Bewohner in das Gebäude. Mittlerweile ist es fast vollständig bewohnt.

November 2019

PRESSE CUBE WAIDMANNSTRASSE
>> PDF DOWNLOAD

 

FRANKFURT AM MAIN - BURGSTRASSE

Der entstehende Mietwohnungsbau mit 162 Wohnungen und 4 Gewerbeeinheiten sowie insgesamt 86 Stellplätze auf 8 Geschossen wurde als Globalverkauf an einen Investor veräußert.

August 2019

FRANKFURT AM MAIN – BURGSTRASSE

Der Rückbau und Teilabbruch des Bestandsobjektes wurde fertiggestellt.

 

Juni 2019

FRANKFURT AM MAIN
Seit 2017 befindet sich das fertiggestellte „Lineé“ in unmittelbarer Nachbarschaft zum Westendplatz und ist ein architektonisches Highlight im Bankenviertel. Hier sind 29 Eigentumswohnungen mit urbanem Flair entstanden.

Mai 2019

PRESSE KARLSRUHE
>> PDF DOWNLOAD

PRESSE SPEYER
>> PDF DOWNLOAD

FEBRUAR 2019

PRESSE LUDWIGSHAFEN
>> PDF DOWNLOAD

PRESSE BURGSTRASSE
>> PDF DOWNLOAD

KARLSRUHE
Erteilung Baugenehmigung für das Projekt »Victor-Gollancz-Straße, Karlsruhe«.

FRANKFURT
Erteilung Baugenehmigung für das Projekt »Burgstraße, FFM«.

KARLSRUHE
Beginn der Abbrucharbeiten im Projekt »Victor-Gollancz-Straße, Karlsruhe«.

FRANKFURT AM MAIN - BURGSTRASSE
Der Generalunternehmer JÖST Bauunternehmen GmbH hat begonnen den Rohbau zu errichten.

LUDWIGSHAFEN
Einstimmiger Aufstellungsbeschluss der Stadt Ludwigshafen zum B-Plan für das Projekt »Ludwigs-Quartier«.

PERSONALIEN
Die GeRo verstärkt ihr Team Frankfurt durch eine neue Mitarbeiterin in der Projektleitung: Frau Nadine Busch sowie ihr Team Bellheim durch eine neue Mitarbeiterin in der Projektleitung: Frau Back.

BAD VILBEL
Fertigstellung 2. Bauabschnitt im Projekt »Bad Vilbel, Homburger Str. 93«.

SPEYER
Verabschiedung des städtebaulichen Konzeptes durch die Stadt Speyer für das im Mai 2017 erworbene Grundstück in »Speyer«.

JANUAR 2019

FRANKFURT AM MAIN - BURGSTRASSE
Mit dem Rückbau/Teilabbruch des Bestandsobjektes wurde in zwei Bauabschnitten begonnen

DEZEMBER 2018

FRANKFURT AM MAIN
Verkauf 100 % im Projekt »Lahnstraße 37, FFM« in Frankfurt/M.

BAD NAUHEIM
Erwerb des Grundstücks in »Bad Nauheim«.

BAD VILBEL
Fertigstellung 1. Bauabschnitt im Projekt »Bad Vilbel, Homburger Str. 93«.

FRANKFURT AM MAIN
Einreichung Bauantrag im Projekt »Frankfurt-Sachsenhausen, Gartenstraße«.

KARLSRUHE
Einstimmiger Satzungsbeschluss der Stadt Karlsruhe zum BPlan für das Projekt »Victor-Gollancz-Straße, Karlsruhe«.

NOVEMBER 2018

LUDWIGSHAFEN
Grundstückserwerb des »Halberg-Areals in Ludwigshafen am Rhein« gemeinsam mit Aberdeen.

FRANKFURT RÖDELHEIM
Rohbaufertigstellung zum 01.11.2018 im Projekt »Niddagaustr. 32–38«.

AUGUST 2018

LUDWIGSHAFEN
Zuschlag der Stadt Bad Nauheim zum Erwerb eines Grundstücks in Bad Nauheim

GERO
Die langjährigen Aufsichtsräte der GeRo Real Estate Aktiengesellschaft für Projektentwicklung und Consulting, Wolfram Nestel (Vorsitzender) und Prof Dr. Gunter Schlick (stellvertretender Vorsitzender) sind in der ordentlichen Hauptversammlung für weitere 5 Jahre im Amt bestätigt. Benjamin von Riewel folgt Lutz von Stryk als Aktionärsvertreter des Real Estate Venture Capital GmbH nach.

MAI 2018

FRANKFURT AM MAIN
Am 18.05.2018 wurde die Mangelfreiheit der Objektes »Mainzer Landstraße 372« in Frankfurt am Main (62 WE mit KiTa) gemeinsam mit dem Endinvestor festgestellt.

GERO
Die GeRo verstärkt ihr Team Frankfurt durch einen neuen Mitarbeiter in der Projektleitung: Herrn Jörg Hintz.

MÄRZ 2018

FRANKFURT AM MAIN
Am 27.03.2018 wurde am Projekt »Lahnstraße 37, FFM« in Frankfurt mit den Rohbauarbeiten durch die Fa. Weisenburger Bau begonnen.

JANUAR 2018

GERO
Die GeRo verstärkt ihr Team durch einen neuen Projektleiter im süddeutschen Raum: Herrn Achim Kleinert, und ihr Team Frankfurt durch einen neuen Mitarbeiter im Gewährleistungsmanagement: Herrn Matthias Schmakeit.

FRANKFURT RÖDELHEIM
Beginn der Abbrucharbeiten des Gebäudes »Niddagaustr. 32-38«.

Dezember 2017

GERO
Fertigstellung des Wohnbauprojekts “Waidmannstr. 1” und Übergabe an den Investor.

Frankfurt am Main
Ankauf eines Grundstückes in “Frankfurt-Sachsenhausen, Gartenstraße”.

August 2017

Frankfurt am Main
Am 22.08.2017 wurden die ersten Wohnungen “Mainzer Landstraße 372, FFM” mit Gemeinschaftsflächen und die Kindertagesstätte an den Endinvestor übergeben.

GERO
Die GeRo verstärkt ihr Team Bellheim durch einen neuen Mitarbeiter in der Projektleitung: Herrn Marvin Heinrich.

Januar 2017

FRANKFURT RÖDELHEIM
Die Abbruchgenehmigung für das Projekt “Niddagaustr. 32-38” wurde erteilt.

Frankfurt am Main
Die Baugenehmigung für das Wohnungsbauprojekt “Lahnstraße 37, FFM” wurde erteilt.

GERO
Unser Frankfurter Büro zieht um! Ab dem 16.01.2017 sind wir unter folgender Anschrift zu erreichen:
Hochstraße 43, 60313 Frankfurt am Main

Die bisherigen Telefon- und Faxnummern sowie die E-Mail-Adressen sind weiterhin gültig.

Dezember 2016

FRANKFURT RÖDELHEIM
Die Baugenehmigung zum Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses mit 39 Wohneinheiten und einer Tiefgarage mit 38 Stellplätzen in der “Niddagaustr. 32-38” wurde am 09.12.2016 durch die Stadt Frankfurt erteilt.

GERO
Die Rohbauarbeiten am Projekt “Waidmannstr. 1” wurden fertiggestellt und die Fertigstellung wurde der Baubehörde angezeigt.

November 2016

Bad Vilbel
Ankauf eines Grundstückes in “Bad Vilbel, Homburger Str. 93” zur Bebauung mit 30 Reihenhäusern bzw. Doppelhäusern.

August 2016

GERO
Die GeRo verstärkt ihr Team durch drei neue Mitarbeiter/innen in der Projektleitung: Frau Jana Hamann, Herr Emanuel Stürzebecher, Herr Roger Schwartz. Herr Mario Strunk hat unser Unternehmen zum Ende des Monats verlassen.

Frankfurt am Main
Am Objekt “Mainzer Landstraße 372, FFM” wurde der Rohbau fertiggestellt.

Juli 2016

GERO
Der Architektenwettbewerb bei dem Projekt “Victor-Gollancz-Straße, Karlsruhe” wurde abgeschlossen und das Gremium hat sich für das Architekturbüro Kohlbecker Vielmo entschieden.

Juni 2016

Frankfurt am Main
Am 30.06.2016 wurde für das Objekt “Lahnstraße 37, FFM” der Bauantrag bei der Behörde eingereicht.

Mai 2016

FRANKFURT RÖDELHEIM
Am 11.05.2016 wurde das bebaute Grundstück in der “Niddagaustraße 32-38 in Frankfurt” erworben. Das bestehende Gebäude ist noch bis zum 31.12.2017 voll vermietet. Derzeit laufen die Bauantragsplanungen für die Umgestaltung des Grundstücks.

FRANKFURT AM MAIN
Am Objekt “Lahnstraße 37, FFM” wurden durch den Voreigentümer die Abbruchmaßnahmen der Bestandsbebauung beendet und die Herrichtung des Grundstückes abgeschlossen. Derzeit läuft die Bauantragsplanung mit den Planungsbeteiligten.

April 2016

Karlsruhe
Start der Architektenmehrfachbeauftragung für die “Victor-Gollancz-Straße, Karlsruhe” / Entscheidung nach Gremiensitzung im Juli 2016.

März 2016

GERO
Die Rohbauarbeiten am Projekt “Rüsterstraße 13-15” wurden am 01.03.2016 fertiggestellt und die Fertigstellung wurde der Baubehörde angezeigt. Die Ausbauarbeiten haben begonnen.

Februar 2016

Frankfurt-Sachsenhausen
Die Abbrucharbeiten in der “Waidmannstrasse 1 in Frankfurt-Sachsenhausen” sind abgeschlossen, und die Fa. Weisenburger Bau hat mit den Tief- und Rohbauarbeiten begonnen.

Januar 2016

Frankfurt am Main
Die Rohbauarbeiten an der Baustelle “Mainzer Landstraße 372 in FFM” wurden durch die Fa. Weisenburger Bau begonnen.

Dezember 2015

Karlsruhe
Die GeRo hat im joint venture mit Fay Projects (50/50) das Grundstück “Victor-Gollancz-Straße in Karlsruhe” von der Deutschen Bahn erworben. Geplant sind > 21.000 m² oberirdische BGF, die mit einem Hotel, Wohnen (Microappartement und/oder Mietwohnungen) und evtl. einem Teil mit Büronutzung bebaut wird.

November 2015

Gero
Die Baugenehmigung zum Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses mit 65 Wohneinheiten und einer Tiefgarage mit 67 Stellplätzen in der “Waidmannstr. 1” wurde am 30.10.2015 durch die Stadt Frankfurt erteilt.

Oktober 2015

Gero
Die GeRo tritt in die Projektgesellschaft „Neunte Argon Lahnstraße 37 GmbH“ ein. Die Projektgesellschaft wird in Frankfurt am Main ein Wohn- und Geschäftshaus mit ca. 160 WE in der “Lahnstraße 37” realisieren. Die Aufteilung zwischen Miet- und Eigentumswohnungsbau ist hälftig geplant. Der Mietwohnungsbau wird als Globalverkauf realisiert werden.

September 2015

Gero
Beginn der Verbauarbeiten zum Wohn- und Geschäftshaus der Mainzer Landstraße 372 durch die Fa. Weisenburger Bau GmbH.

GERO
Fertigstellung des Wohnbauprojekts “Vivere Am Römerhof 47-51”.

August 2015

Gero
Die Baugenehmigung zum Wohn- und Geschäftshaus der Mainzer Landstraße 372 wurde im August 2015 durch die Stadt Frankfurt erteilt.

Juli 2015

Frankfurt am Main
Das Wohnbauprojekt “Am Römerhof 47-51” in Frankfurt Rebstock ist zu 100 % verkauft.

Mai 2015

Frankfurt am Main
Im Mai 2015 wurde der Abbruch des Bestandsgebäudes auf dem Baufeld der Mainzer Landstraße 372 durch den Generalunternehmer realisiert. Nach Erhalt der Baugenehmigung durch die Stadt Frankfurt wird mit den Tiefbauarbeiten des Projektes begonnen werden.

Dezember 2014

Frankfurt am Main
Start des Wohnungsbauprojekts „Mainzer Landstraße“ in zentraler Lage von Frankfurt am Main.

GeRo und die Aberdeen Asset Management Deutschland AG haben die Verträge zur Entwicklung und Errichtung eines modernen Mietwohnungsgebäudes mit ca. 62 Wohnungen nebst 64 Stellplätzen und einer KITA unterzeichnet. Die zeitgemäßen Wohnungsgrundrisse des vom Architekten Fritz Ludwig entworfenen 7 geschossigen Gebäudes orientieren sich an der für den zentralen Standort aktuellen und absehbaren Nachfrage. Die Fertigstellung erfolgt voraussichtlich im letzten Quartal 2016.

August 2014

Gero
Erwerb der Liegenschaft Waidmannstraße 1 in Frankfurt. Hier entsteht ein 7-8 geschossiges Neubau-Wohngebäude incl. Tiefgarage im beliebten Stadtteil Sachsenhausen.

Gero
Beginn der Abbrucharbeiten des Bürogebäudes “Rüsterstraße 13”.

GERO
Richtfest Vivere “Am Römerhof 47” nach Fertigstellung des Rohbaus durch die Fa. Weisenburger Bau GmbH.

Juli 2014

GERO
Fertigstellung der Modernisierungsarbeiten und Vertriebsstart in der Ingolstädter Straße, Frankfurt-Bornheim.

GERO
Baugenehmigung “Rüsterstraße 13-15” für die Errichtung von ca. 16 modernen Eigentumswohnungen sowie Modernisierung des Bestandsgebäudes mit 10 Wohneinheiten und ca. 33 PKW-Stellplätzen.

GERO
Vertriebsstart für die “Rüsterstraße 13-15”.

Januar 2014

Frankfurt am Main
Zwei Hochbaukräne wurden auf dem Baufeld “Am Römerhof 47” aufgestellt, und die Rohbauarbeiten wurden durch den Generalunternehmer Fa. Weisenburger Bau GmbH begonnen.

Dezember 2013

GERO
Die Baugrubenverbauarbeiten für das GeRo Vivere! Wohnbauprojekt “Am Römerhof 47” in Frankfurt wurden bis zum 16.12.2013 durch die Fa. Weisenburger Bau GmbH abgeschlossen.

GERO
Mit sofortiger Wirkung hat die Geschäftsführung der GeRo Real Estate AG den beiden Mitarbeitern Sebastian Reuter und Mario Strunk Prokura erteilt. Herr Reuter und Herr Strunk vertreten somit in ihren jeweiligen Bereichen das Unternehmen gemeinsam mit der Geschäftsführung. Die Mitarbeiter der GeRo AG gratulieren den zwei Prokuristen herzlich zur Unterschriftserteilung und wünschen ihnen privat und geschäftlich weiterhin viel Erfolg.

Oktober 2013

Frankfurt am Main
Die Baugrubenverbauarbeiten für das GeRo Vivere! Wohnbauprojekt “Am Römerhof 47” in Frankfurt, Rebstockpark haben begonnen. Ebenso wurde das Vorverkaufsziel des Immobilienvertriebs erreicht.

Juli 2013

Frankfurt am Main
Erwerb der Liegenschaft Ingolstädter Straße 31, Frankfurt am Main sowie der Liegenschaften Rüsterstraße 13 und 15 in Frankfurt – Westend.

Frankfurt am Main
Fertigstellung des Wohnbauprojekts “Sandweg 82 – 84” in Frankfurt Bornheim.

GERO
Die Firma weisenburger bau GmbH, Rastatt erhält als Generalunternehmer den Zuschlag für das GeRo Vivere! Wohnbauprojekt “Am Römerhof 47” in Frankfurt, Rebstockpark.

Mai 2013

GERO
Baugenehmigung für das Wohnungsbauprojekt “Am Römerhof 47” im Rebstockpark wurde erteilt

Januar 2013

GERO
Bauvorbescheid für das Wohnungsbauprojekt “Mainzer Landstraße, Frankfurt” durch die Bauaufsicht positiv beschieden

Dezember 2012

GERO
Grundstückskauf Mainzer Landstraße, Frankfurt zur Wohnbebauung

November 2012

GERO
Grundstückskauf in Frankfurt – Rebstock zur Errichtung eines Wohnbauprojektes

Juli 2012

GERO
Das Wohnbauprojekt “Sandweg 82 – 84” in Frankfurt Bornheim ist zu 100 % verkauft.

Januar 2012

GERO
Die durch Nordisk Frankfurt erstellte Kampagne für das GeRo Wohnbauprojekt “Sandweg 82 – 84” in Frankfurt Bornheim ist in der Kategorie “Kommunikation” für den Immobilienmanager Award 2012 nominiert

Dezember 2011

GERO
Das Frankfurter 4* Welcome Hotel des Projektentwicklers GeRo Real Estate AG wird für den TOP Hotellerie Award “Best Hotel Opening 2011” in der Kategorie “Business” nominiert.

September 2011

GERO
Beginn der Hochbauarbeiten für das GeRo Wohnbauprojekt “Sandweg 82 – 84” in Frankfurt Bornheim.

August 2011

GERO
GeRo verstärkt sein Team im Projektmanagement mit Dipl. Ing. Sebastian Reuter und Dipl. Ing. Michael Fricke.

Juni 2011

GERO
Alle Wohneinheiten des Projektes “Frankfurt Westsight” sind vor der Fertigstellung des Bauvorhabens verkauft.

März 2011

GERO
Baugenehmigung für das Projekt “Sandweg 82 – 84” in Frankfurt Bornheim wurde erteilt.

Januar 2011

GERO
Fertigstellung und Übergabe des 4-Sterne WELCOME Hotels Frankfurt an die Welcome Hotels GmbH, Warstein. Die offizielle Eröffnungsfeier fand am 28.02.2011 statt.

Juni 2010

GERO
Feier des traditionellen Richtfestes zum WELCOME Hotel in Frankfurt, Frankfurter-Rebstock.

Mai 2010

GERO
Grundstückskauf Frankfurt-Nordend-Ost/Bornheim, Sandweg 82-84 zur Errichtung eines Wohnbauprojektes.

März 2010

GERO
Alle Wohneinheiten des Objektes Wiesbaden, Neuberg sind verkauft.

Oktober 2009

GERO
Baugenehmigung für das Projekt Library Square, Stuttgart – hier entsteht bis zum Jahr 2011 ein attraktives neues Stadtquartier mit Mischnutzungskonzept. Einzelhandels-, Gastronomie und Büroflächen werden gemeinsam mit FAY Projects GmbH auf dem Baufeld “A1.10.2” realisiert.

August 2009

GERO
Projekt Frankfurter Westsight: Baubeginn!

Juni 2009

GERO
Feier des traditionellen Spatenstichs zum Bau des ersten WELCOME Hotels in Frankfurt, Frankfurter Rebstock.

März 2009

GERO
Vertriebsstart Frankfurter-Westsight. Neubau von 40 exklusiven Eigentumswohnungen mit hochwertiger Designer-Ausstattung

November 2008

GERO
Wiesbaden, Neuberg 6, Fertigstellung

GERO
Frankfurt, Rebstock, Abschluss eines 20-jährigen Mietvertrages mit der Welcome Hotels GmbH, nahe der Messe mit 173 Zimmer

Oktober 2008

GERO
Frankfurt Nordend, Johannes Kepler Residenz, Baubeginn

GERO
Frankfurt Westend, Bockenheimer Anlage 3, Baubeginn der Moritz von Schwind Villa

September 2008

GERO
Frankfurt, Rebstock, Grundstückskauf zwecks Ansiedlung eines 3* plus Hotels

GERO
Frankfurt Westend, Bockenheimer Anlage 3, Baugenehmigung für die Revitalisierung und Erweiterung der Moritz von Schwind Villa

Stuttgart
Stuttgart, Stuttgart 21, Library Square Abschluss des Architektenwettbewerb. Gewinner des Wettbewerbs: JSWD Architekten, Köln

August 2008

GERO
Eintritt Herr Dr. Gunter Schlick als AR-Mitglied der GeRo AG

Juli 2008

GERO
Niederlegung AR-Mandat Herr Friedhelm Samuel und Ernennung zum Vorstand/Mitgesellschafter. Gleichzeitig Übernahme von Anteilen der GeRo AG

GERO
Frankfurt Westend, Bockenheimer Anlage 3, Abschluss Mietvertrag mit der Berenberg Bank für die Moritz von Schwind Villa

GERO
Gründung der GeRo-Keplerresidenz Projektentwicklungs GmbH & Co. KG und Übertragung des Grundstücks zur Realisierung der Johannes Kepler Residenz.

GERO
Gründung Rebstock Hotel Verwaltungs GmbH. Gründung Rebstock Hotel Projektentwicklungs-GmbH & Co. KG

Juni 2008

GERO
Grundstückskauf Frankfurt Westend/Hansaallee/Holzhausenstraße

GERO
Gründung Weitblick Verwaltungs GmbH. Gründung Hansallee Weitblick GmbH & Co. KG sowie Holzhausenstraße Weitblick GmbH & Co. KG

GERO
Frankfurt Nordend, Keplerstr. 12, Abbruchgenehmigung für die Bestandsbebauung.

Dezember 2007

GERO
Stuttgart, Stuttgart 21, Baufeld 10.1, Grundstückskauf für die Errichtung eines Bürogebäudes mit einer oberirdischen BGF von 18.500 m².

Oktober 2007

GERO
Gründung Moritz von Schwind Bürovilla Verwaltungs GmbH;
Gründung Bürovilla Moritz von Schwind-Haus GmbH & Co. KG;
Gründung Bürovilla Moritz von Schwind-Haus Beteiligungs GmbH & Co. KG

GERO
Frankfurt Westend, Bockenheimer Anlage 3, Grundstückskauf der Moritz von Schwind Villa

August 2007

GERO
Wiesbaden, Neuberg 6, Baubeginn

GERO
Frankfurt Nordend, Keplerstr. 12, Grundstückskauf.

Juni 2007

GERO
Sitzverlegung der GeRo AG von Rülzheim nach Bellheim

April 2007

GERO
Eröffnung des Büros der GeRo AG in Frankfurt

März 2007

GERO
Wiesbaden, Neuberg 6, Baugenehmigung für ein Mehrfamilienwohnhaus mit Tiefgarage

GERO
Eintritt Herrn Hans Mattheußer als Vorstand der GeRo AG

Februar 2007

GERO
Frankfurt Westend, Kettenhofweg 55, Fertigstellung

Dezember 2006

GERO
Austritt Herrn Costa Reuter als Vorstand der GeRo AG

September 2006

GERO
Wiesbaden, Neuberg 6, Grundstückskauf

GERO
München Solln Parkvillen, Fertigstellung

März 2006

GERO
Gründung GeRo Projektentwicklungs-GmbH & Co. KG
Gründung GeRo Verwaltungs GmbH

Februar 2006

GERO
Frankfurt Westend, Kettenhofweg 55, Baubeginn

Dezember 2005

GERO
Frankfurt Westend, Kettenhofweg 55, Baugenehmigung

März 2005

GERO
Grundstückskauf Frankfurt-Westend, Kettenhofweg 55 zur Erstellung von 11 Wohneinheiten und 14 TG-Stellplätzen

Januar 2005

GERO
Baubeginn im Projekt Parkvillen München Solln

Dezember 2004

GERO
Verkauf des Projekts Frankfurt, Griesheimer Stadtweg an einen Privatinvestor aus Frankfurt

September 2004

GERO
Baugenehmigung zum Projekt Parkvillen München Solln, mit 14 Wohneinheiten und 21 TG-Stellplätzen

GERO
Costa Reuter wird zum Vorstandsmitglied bestellt

März 2004

GERO
Fertigstellung und Übergabe des Projekts Frankfurt, Mannheimer Straße an die Siebente SAB Treuhand und Verwaltung GmbH & Co. KG

März 2003

GERO
2. Platz bei der Investorenausschreibung zum Neubau für das Wirtschaftsministerium des Landes Saarland und Saarbrücken, Haus der Wirtschaft

Februar 2003

GERO
Fertigstellung des Projektes Griesheimer Stadtweg 8, Mietbeginn DB AG Frankfurt

Januar 2003

GERO
Baubeginn des Projekts Frankfurt, Mannheimer Straße 81-83t

Dezember 2002

GERO
Erwerb der Projekte in Frankfurt am Main, Mannheimer Straße und Griesheimer Stadtweg

Juni 2002

GERO
Erhöhung des Grundkapitals um 200.000 Euro auf 250.000 Euro

April 2002

GERO
Sitzverlegung von Hamburg nach Rülzheim

Februar 2002

GERO
Aufnahme der Aktivitäten der GeRo Real Estate AG mit Grundkapital 50.000 Euro

Archiv

Pressemitteilungen 2009–2017

>> PDF ZIP

Das Team von GeRo Real Estate

Kontakt